Mediendesign vielseitig und praxisnah studieren – Unser Lehrangebot

Als Intermedia Designer ist man kompetent in vielen unterschiedlichen Medien unterwegs, kennt ihre jeweiligen Stärken und Schwächen und weiß, wann welche Medienlösung die geeignetste ist.

Um diesen Überblick zu vermitteln, fächert sich das Studienangebot in eine Reihe von Lehrgebieten auf:

Darüber hinaus bieten wir ein umfassendes Angebot zu den Grundlagen medialer Gestaltung an, das die Projektarbeiten in den Lehrgebieten ergänzt (Details).

Außerdem können ID-Studierende in ausgewählten Veranstaltungen der Nachbardisziplinen (Kommunikationsdesign, Informatik, Modedesign, Architektur, Innenarchitektur) interdisziplinär zusammen arbeiten. Dabei lernt man, was später im Beruf ganz wichtig ist: Mit Menschen anderer fachlicher Hintergründe gemeinsam Lösungen entwickeln.

Im Fachbereich Gestaltung findet zudem einmal im Jahr die ‚Interdisziplinäre Projektwoche‘ statt. Hier arbeiten Studierende und Lehrende aller Gestaltungsstudiengänge in Workshops miteinander.