Online informieren, kommunizieren und kooperieren – Digitale Lernumgebung

Webbasierte Lernplattformen werden in ImD als Organisationshilfe als auch zur Unterstützung des inhaltlichen Arbeitens eingesetzt. Hochschulstudiengänge verlangen von Studierenden ein hohes Maß an Selbstorganisation. Digitale Lernumgebungen unterstützen deshalb ausdrücklich das „Lernmanagement“, die persönliche Organisation Ihres Studiums. Über das Internet lässt sich Vieles zeit- und ortsunabhängig erledigen, was bis vor wenigen Jahren nur über begrenzt offene Sekretariate erledigen ließ.

Die Lernplattformen der Fachhochschule unterstützen unter anderem Folgendes:

  • Transparenz des Studienangebots:
    Welche Veranstaltung wird wann von wem angeboten? Sie haben in ImD bereits enorme Wahlmöglichkeiten und der Überblick über Angebote benachbarter Disziplinen ist ihnen vielleicht auch wichtig. In der Lernplattform können Sie über verschiedene Suchoptionen, die Lehrveranstaltungen Ihrer Wahl finden.
  • Anmeldung zu Lehrveranstaltungen & Gruppeneinteilungen:
    Kein Gedränge um Aushänge mehr: Einfach per Mausklick einen Platz im Seminar sichern.
  • Stundenplan:
    Anhand der von Ihnen belegten Veranstaltungen bekommen Sie automatisch Ihren persönlichen Stundenplan zusammengestellt. Sie können ihren persönlichen Terminkalender dann jederzeit über ihr Mailprogramm oder Smartphone abrufen.
  • Sprechstunden und andere Termine:
    Können Sie auch online mit dem Dozenten oder einer Arbeitsgruppe koordinieren.
  • Neuigkeiten:
    Per E-Mail oder RSS-Feed können Sie sich auf einfache Weise auf dem Laufenden halten.
  • Kommunikationskanäle:
    Die E-Mailadresse aller Teilnehmer Ihrer Veranstaltungen liegen komfortabel vor und auch per Chat & Forum können Sie Kommilitonen kontaktieren.
  • Dokumentation:
    Es kann nicht schaden, vor der Abschlussprüfung nochmal die Vorlesungsunterlagen aus dem ersten Semester durch zu arbeiten. Statt in Ihren Ordnern oder auf zig Webseiten suchen zu müssen, finden Sie an zentraler Stelle die wichtigsten Dokumente Ihres gesamten Studiums

Unterstützung für das Lernen

Der für das ImD-Studium zentrale Bereich der Gruppenarbeit durch eine Lernplattform unterstützt, die Ihnen die Kommunikation & Kooperation mit Ihren Kommilitonen/innen erleichtert: Mailverteiler, Chat, Foren, Dokumentaustausch und -erstellung, sowie Communityfunktionalitäten.

  • Lernmaterialien online:
    Thesenpapiere, Referatsunterlagen, Skripte, Vorlesungsaufzeichnungen etc. sind an zentraler Stelle, rund um die Uhr über jeden Internetzugang verfügbar.
  • Teamarbeit
    z.B. in einer Lerngruppe oder bei der gemeinsamen Vorbereitung eines Referats oder Projekts, wird vielfältig unterstützt. Sie können z.B. Termine vereinbaren, Dateien austauschen oder gemeinsam mit einem Wiki (in der Art von Wikipedia) eine Webseite erstellen.

Dies sind nur einige Beispiele des Angebots der Lernplattformen. Viele Funktionen lassen sich unabhängig von Lehrveranstaltungen übergreifend nutzen. Vieles lebt vom Mitmachen. Entdecken Sie die Vorteile für Ihr Studium!

Qualifikation für das Berufsleben

E-Learning-Technologien verschaffen Ihnen beim alltäglichen Arbeiten im Studium viele Vorteile. Aber auch darüber hinaus lohnt sich die Beschäftigung damit:

Computergestütztes Arbeiten und inbesondere Teamarbeit wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Bestandteil Ihres Berufslebens werden. Und wenn Sie sich im Rahmen des ImD-Studiums mit dem Einsatz von Onlinesystemen in Unternehmen einsetzen, lernen Sie über die praktische Nutzung im eigenen Studium vieles zu diesem Thema.

Weitere Information des E-Learning-Service