Die Welt ohne Idee

Ein intermediales Projekt aus Sprache, Zeichnung und Sound: Cora Bürschinger hat ihren Kurztext mit einer gestischen Zeichnung und einem selbst komponierten Soundtrack verknüpft. Auf diese Weise wird die Aussage der Erzählung verstärkt, kommentiert, interpretiert.

Cora Bürschinger: Die Welt ohne Idee