Awekening

Valmar, der Wächter des Waldes, kehrt zum Mutterbaum zurück. Dieser befindet sich in schlechtem Zustand, seine Energiekristalle sind leer. Die restliche Vegetation des Waldes ist deshalb ebenfalls geschwächt.

Als Valmar den Wald durchstreift, sieht er dass die anderen großen Energiekristalle durch einen bösen Zauber korrumpiert wurden, so dass sie dem Mutterbaum Energie geraubt haben.

Die von den korrupten Kristallen eingeschlossene Energie muss von Valmar gereinigt und dann aufgenommen werden, damit er diese zum Mutterbaum zurück bringen kann.