Audio Lab

Im projektorientierten Kurs „Audio Lab“ können Studierende ab dem 3. Semester ihre Kompetenzen in kreativer digitaler Audioproduktion vertiefen. Dabei machen sie Erfahrungen in einer Spannweite von der streng zweckgerichteten Anwendung bis hin zum freien künstlerischen Experiment:

Teilnehmer entwickeln eine Idee, wie sie sich gestalterisch mit Geräusch, Musik, Sprache und ihrem Zusammenwirken auseinander setzen möchten. Sie können entweder für ein bestehendes Medienprojekt (Video, Game, Anwendung …) ergänzende Audioproduktionen realisieren oder eine eigenständige, freikünstlerische Arbeit umsetzen.

Einige exemplarische Ergebnisse, darunter auch Soundtracks für Video und Games finden sich in der obigen Playlist.