Filter: Projektbereiche

Die Liste der studentischen Projektarbeiten können Sie über obige Filter nach Lehrgebieten, Art des Projektes oder inhaltlichen Schlagworten sortieren.

Projekte aus dem Lehrgebiet Games & 3D Art

3D WS15/16

Gezeigt werden Ergebnisse aus dem 3D-Grundkurs: "Creating 3D objects for realtime applications". Unter den besonderen Vorrausetzungen für die Darstellung der 3D Modelle im Echzeitbereich erlernen die Studenten im 1. Semester die Grundlagen der Modellierung mit Autodesk 3ds Max.

Spintactics Arena

"Spintactics Arena" verwandelt Beyblades™ in eine spielerische Augmented-Reality-Installation.

Die Schneekönigin

In der Bachelor-Arbeit von Annalena Weber, geht es um die visuelle Übertragung des Märchens von H.C. Andersen in einen eigens erstellten Kontext. Es handelt sich nicht um ein...

Game Development Week 2013

Die Game Development Week (GDW) ist ein von Studenten organisiertes Projekt, in dem Programmierer zusammen mit Designern innerhalb einer Woche ein Spielkonzept entwerfen und dieses in Form eines Prototyps umsetzen.

SOL

Der fünfminütige 3D-Animationsfilm 'SOL' von Sarah Kassem erzählt eine Fantasy-Geschichte, in der die namenlose Protagonistin ein magisches Artefakt sucht, um ihr Dorf zu retten.

Games/3D WS 2012/13

Thema des Kurses war die illustrative Auseinandersetzung und Neuinterpretation des Filmklassikers „Le Voyage Dans la Lune“ von Georges Méliès. Umgesetzt wurden Konzept-Zeichnungen und Illustrationen für Charaktere, Vehikel und...

Games For Health

Unter diesem Arbeitstitel verbirgt sich ein Projekt, das in Kooperation mit der Fachrichtung Digitale Medien und Spiele, dem Fachbereich Psychologie der Uni Trier und dem Klinikum Mutterhaus der...

3D Visualisierung, Animation & Concept Design

Ziel war es mit Hilfe einer Spieleengine einen Animationsfilm zu erstellen, der es mit seiner Qualität durchaus mit größeren Produktionen aufnehmen...

Concept/3D WS 2010/11

Aufgabe Objekt Entwicklung eines Objektes auf Grundlage experimenteller Formentwicklung. Das Objekt soll bzw. muß sich in die Umgebung einfügen und mit ihr harmonieren. Bewertungsgrundlagen sind die Ausgewogenheit der...

Concept/3D Sommersemester 2010

Entwicklung eines Objektes auf Grundlage experimenteller Formentwicklung. Das Objekt soll bzw. muß sich in die Umgebung einfügen und mit...